Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Verkehrshinweis Bauarbeiten A72

 

VERKEHRSHINWEIS
Umbau der Kreuzung von S 299 und der A 72-Anschlussstelle Treuen – Bauzeitverlängerung ‼️

Am 24. August hatten die Arbeiten zum Umbau der Kreuzung der S 299 mit der A 72-Anschlussstelle Treuen begonnen. Der Baubereich erstreckt sich vom Kreisverkehr „Goldene Höhe“ bis zur Einmündung in den Pendlerparkplatz sowie auf den Auf- und Abfahrten zur A 72.

Aufgrund von Lieferengpässen bei Sonderbauteilen ist eine Verlängerung der Bauzeit für den ersten Abschnitt (Arbeiten an der Zu- und Abfahrt der Anschlussstelle Treuen in Richtung Leipzig) erforderlich. Nach aktuellem Stand ergibt sich damit ein veränderter Bauablauf:

➡️ Arbeiten an der Zu- und Abfahrt der Anschlussstelle Treuen in Richtung Leipzig:
Noch voraussichtlich bis 18. Oktober wird die Fahrbahn der Anschlussstelle Treuen in Richtung Leipzig erneuert und die Ampel in diesem Bereich aufgebaut. Dafür müssen die Zu- und Abfahrt in Richtung Leipzig voll gesperrt werden. Der Verkehr wird bereits an der Anschlussstelle Plauen-Ost ausge-leitet und auf der ehemaligen B 173 über Neuensalz zur Anschlussstelle Treuen geleitet (Bedarfsumlei-tung U 17). Die Zufahrt erfolgt ebenfalls auf der ehemaligen B 173 über Netzschkau und ab Reichen-bach über die B 94 zur Anschlussstelle Reichenbach (Bedarfsumleitung U 15).

➡️ Arbeiten an der Zu- und Abfahrt an der Anschlussstelle Treuen in Richtung Hof:
Voraussichtlich von KW 43 bis KW 45 wird die Fahrbahn der Anschlussstelle in Richtung Hof erneu-ert und ein weiterer Teil der Ampel errichtet. Dafür müssen die Zu- und Abfahrt in dieser Richtung voll gesperrt werden. Der Verkehr wird bereits an der Anschlussstelle Reichenbach ausgeleitet und auf der ehemaligen B 173 über Reichenbach und Netzschkau zur Anschlussstelle Treuen geleitet (Bedarfsum-leitung U 16). Die Zufahrt erfolgt über die ehemalige B 173 durch Neuensalz zur Anschlussstelle Plauen-Ost (Bedarfsumleitung U 18).

➡️ Arbeiten an der S 299 und der A 72-Anschlussstelle Treuen:
Im letzten Abschnitt wird die Fahrbahn der S 299 erneuert und die Ampel auch dort installiert. Im Zeitraum der 46. und 47. KW soll die S 299 zwischen dem Kreisverkehr „Goldene Höhe“ und der Zufahrt zum Pendlerparkplatz, sowie die Anschlussstelle Treuen in beiden Richtungen für zwei Wochen voll gesperrt werden. In den 14 Tagen der Vollsperrung der S 299 wird der Verkehr aus dem Gewerbegebiet „Goldene Höhe“ über die S 299 und die B 94 durch Lengenfeld zur Anschlussstelle Reichenbach geleitet. An den Auf- und Abfahrten der A 72 wird eine angepasste Kombination der Umleitungsführungen der vorangegangenen Abschnitte eingerichtet. Während der verbleibenden zwei Wochen wird der Ver-kehr mit Einschränkungen aufrechterhalten.

👉🏼 Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verlängerung der notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise im Bereich der Arbeiten und auf den Umleitungen.

 
 
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen